You are here: Home » Home » IT’S EXAM DAY!
titelbild

IT’S EXAM DAY!

Tipps für eine erfolgreiche Prüfung
Nun ist der Moment der Wahrheit gekommen. Ihr habt euch gut vorbereitet, habt brav gelernt und möchtet die Prüfung nun endlich hinter euch bringen!

via GIPHY

It’s time to write it down! 😉
Damit ihr nicht nervös sein müsst und gechillt zur Prüfung erscheint, haben wir noch ein paar Tipps für euch:

Prüfungstipp 1

Überprüft zur Sicherheit Ort und Zeit der Prüfung, um sicherzustellen, dass ihr Tag, Zeit und/oder Ort ja nicht verwechselt habt. Außerdem wäre es nicht schlecht, wenn ihr euch mit Altfragen der Prüfung vorbereitet. Dann bekommt ihr ein Gespür dafür wie oder welche Fragen gestellt werden und seid bei der Prüfung nicht zu sehr überrascht!

Prüfungstipp 2

Steht am besten etwas früher auf, damit ihr euch beim Frühstücken und Fertigmachen nicht hetzen müsst.

Prüfungstipp 3

Bevor ihr aus dem Haus geht, überprüft, dass ihr alles habt was ihr braucht – Ausweis, Stifte, den Weg zum Prüfungsort, Wasser usw. Je besser die Vorbereitung, desto gechillter seid ihr! 🙂

Prüfungstipp 4

Macht euch früh auf den Weg zu eurer Prüfung. Eine Menge unerwarteter Dinge können auf dem Weg dorthin geschehen und ihr wollt keinesfalls zu spät kommen. Denn wahrscheinlich passiert genau an dem Tag ein Unfall nach dem anderen, die Bim kommt zu spät oder die U-Bahn hat eine Störung.

Prüfungstipp 5

Wenn ihr dort ankommt, geht zur Sicherheit nochmal aufs WC, bevor ihr in den Prüfungsraum reingeht. Falls ihr dort auf Leute trefft die in Panik geraten, geht ihnen aus dem Weg. Sie tun euch keinen Gefallen und machen euch nur selbst nervös!

Exam

Prüfungstipp 6

Schreibt zu allererst euren Namen (und sonstige Daten) auf den Prüfungsbogen, sonst könntet ihr das sehr leicht vergesssen. Ihr glaub nicht, wie vielen Leuten das bereits passiert ist!

Prüfungstipp 7

Fangt mit den Fragen an, bei denen ihr euch am besten fühlt. Es ist nicht nötig die Fragen der Reihe nach zu beantworten. Außerdem solltet ihr die Fragen, bei denen ihr euch nicht sicher seid, zuletzt beantworten. Habt ihr eine Multiple Choice Prüfung, könnt ihr auch schauenn ob ihr raten könnt, wenn euch eine Antwort richtig erscheint. Bleibt aber bei den schweren Fragen nicht allzu lange, bevor ihr wertvolle Zeit für die anderen Fragen verliert.

Prüfungstipp 8

Falls ihr einen Blackout habt, schreibt einfach Kleinigkeiten auf und ihr werdet euch bald an mehr Details erinnern können. Manchmal ist es auch hilfreich nur kleine Stichworte aufzuschreiben.

Prüfungstipp 9

Habt keine Angst davor, PrüferIn oder LehrerIn zu fragen, falls ihr euch bei einer Fragestellung unsicher seid. Manchmal ist die Frage einfach komisch gestellt, aber generell wüsstet ihr die Antwort dazu.

Prüfungstipp 10

Nutzt jede Minute eurer Prüfung und wenn ihr noch Zeit übrig habt, dann schaut euch eure Antworten nochmal an, bevor ihr die Prüfung abgebt. Manchmal fallen einem dann noch unnötige Fehler auf.

Zum Schluss: ruhig bleiben, ihr habt euch gut vorbereitet, habt alles hingeschrieben was ihr gewusst habt. Jetzt heißt es durchatmen und abwarten! 🙂

via GIPHY

Wir wünschen euch viel Erfolg bei letzten Tests, Schularbeiten oder Uni-Prüfungen! Und dann natürlich schöne Ferien 😉