You are here: Home » Lifestyle » Protein Snacks
titelbild

Protein Snacks

Gesündere Wohlfühl-Naschereien
Der Frühling ist da, es wird wärmer, die warmen Mäntel verschwinden zurück in den Schrank und die luftigere Kleidung kommt wieder zum Vorschein. Und so auch der ein oder andere Winterspeck. Nun heißt es wieder raus an die frische Luft und etwas für sich und seinen Körper tun (sofern dies nicht eh schon geschehen ist ;))

Damit wir am Weg zur Sommerfigur aber trotzdem nicht ganz aufs Naschen verzichten müssen, haben wir ein paar gesündere Rezepte für euch. Das Gute daran: sie bestehen aus sehr viel Protein und gesunden Zutaten! 🙂

Bananen-Himbeer Protein Muffins

Muffins

Zutaten für 9 Personen:

  • 1 TL Zimt
  • 2 Bananen
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 2 Eier
  • 2 Eiweiß
  • 3 EL Magertopfen
  • 4 EL Backprotein (oder normales Protein)
  • 2 TL Backpulver
  • 200 ml Mandelmilch
  • etwas Vanillemark oder -extrakt
  • Himbeeren nach Belieben

Und so geht’s: Zuerst heizt ihr das Backrohr auf 180 Grad vor und vermengt in einer Schüssel alle Zutaten, bis auf die Beeren, zu einem glatten Teig. Danach füllt ihr den Teig bis zur Hälfte in vorbereitete Muffinförmchen und garniert die Muffins noch mit ein paar Himbeeren. Abschließend backt ihr die Muffins bei 180 Grad für 25 Minuten im Backrohr, bis sie goldbraun sind.

Protein Pancakes

Pancakes

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 reife Banane
  • 2 Eigelb
  • 2 Eiklar
  • 30g Vanille-Proteinpulver
  • ½ Packung Backpulver
  • 1 TL Zimt

Zubereitung: Zerdrückt die Banane mit einer Gabel in einer Schüssel zu einem Brei, fügt danach Eigelb, Proteinpulver, Backpulver und Zimt hinzu und verrührt alles mit dem Handmixer. Danach schlagt ihr das Eiklar in einem anderen Gefäß steif und hebt es vorsichtig unter den Teig, damit alles fluffig wird. Dann erhitzt ihr in der Pfanne etwas Kokosöl und backt die Pancakes, bis sie lecker goldbraun sind. Zum Schluss garniert ihr die Pancakes ganz nach eurem Geschmack z.B. mit griechischem Joghurt, Ahornsirup oder Früchten nach Belieben. Und fertig und genießen! 😀

Protein Chia Samen Schoko Pudding

Pudding

Zutaten für 3 Personen:

  • 50g Chia Samen
  • 450ml Wasser
  • 45g Whey Protein Schoko
  • 100g griechisches Joghurt
  • 50g geschrotete Leinsamen
  • 10g ungesüßtes Kakaopulver

Und los: Vermischt die Chia Samen mit Wasser und lasst sie mindestens 20 Minuten ziehen. Rührt ab und zu um, damit keine Verklumpung entsteht. Danach vermengt ihr die restlichen Zutaten in die Chia Mischung (die jetzt gelförmig sein sollte). Stellt dann den Pudding für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt, bevor ihr ihn serviert. Tipp: Am besten serviert ihr den Pudding mit frischen Früchten nach Belieben!

Protein Brownies

Brownies

Zutaten für 6 Personen:

  • 80g Backprotein (oder normales Protein)
  • 80g Vollkornhaferflocken
  • 2 Bananen
  • 2 Eier
  • 4 EL Kokosöl
  • 8 EL Agavendicksaft
  • 4 EL Kakaopulver

Zubereitung: Heizt das Backrohr auf 180 Grad vor. Vermengt die Eier mit den restlichen Zutaten und dem Backprotein zu einem Teig und gebt den Teig in eine flache, eingefettete Brownie-Backform. Backt dann die Brownies bei 180 Grad circa 20 Minuten im Ofen, danach nur mehr abkühlen lassen und genießen! Tipp: am besten schmecken die Brownies mit Apfelstrudel-Eis von Omi’s Apfelstrudel! 😀

Zusatzrezept Kilo-Kick:

Wer zusätzlich noch ein wenig Gewicht verlieren möchte, der kann diesen Trick anwenden.

Zutaten:

  • 2 geschlagene Eiklar
  • Saft einer Zitrone
  • 250g Magertopfen
  • Flüssiger Süßstoff nach Belieben

Und so wird’s gemacht: Ihr trennt das Eiweiß vom Eigelb und schlagt das Eiklar mit dem Mixer steif. Anschließend hebt ihr das Eiweiß und auch den Saft der Zitrone unter den Topfen. Sollte der Zitronensaft zu sauer sein, kann man noch etwas Honig oder Süßstoff nach Belieben hinzufügen. Am besten genießt man den Kilo-Kick vor dem Schlafengehen bzw. als Abendessen. Der Kilo Kick setzt auf Eiweiß und verzichtet auf Kohlenhydrate.

Hier noch das Video dazu:

Falls ihr gerne ein paar Kilos abnehmen möchtet oder derzeit keine Ergebnisse erzielt, kann der Kilokick eurer Gewichtsabnahme den nötigen Kick verleihen! 🙂

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen & Genießen! 🙂