You are here: Home » News » Eure Summer Splash 2018 Live Acts
titelbild liveacts

Eure Summer Splash 2018 Live Acts

Sie werden euch unvergessliche Shows liefern
Bis ihr bei Summer Splash 2018 eure Matura feiern könnt, dauert es zwar noch ein wenig, aber das Warten wird sich auf alle Fälle lohnen. Denn 2018 schreiben wir gemeinsam mit euch Eventgeschichte, wenn in jeder Woche ein Megastar euren Partyabend vollkommen macht.

Letzte Woche verkündeten wir den letzten Live-Act bei Summer Splash 2018 und komplettierten damit alle drei Wochen! Jeder dieser ELF Megastars bringt sein ganz besonderes Entertainment mit & verspricht euch einzigartige Highlights!

Damit eure Vorfreude auf eure Maturareise noch mehr steigt, haben wir hier eine kleine Einstimmung der Live Acts für euch:

Armin van Buuren

Der legendäre Trance-DJ und -Produzent ist der Live-Act der ersten Woche bei Summer Splash 2018! Er schaffte es als Erster 5 mal auf Platz 1 der DJ Mag Top 100 Liste, derzeit belegt er Platz 4. Armin van Buuren hat stolze 9,2 Mio. Facebook-Fans und ist vor allem für seine Trance- und Bigroomlastigen Tracks bekannt. Gemeinsam mit W&W, Blasterjaxx oder Hardwell verfolgte er erfolgreiche Projekte und Kollaborationen.

Sein Song „This is what it feels like“ wurde 2014 für einen Grammy nominiert, außerdem ist er für seine außergewöhnlichen Shows berühmt. Das bekannteste Beispiel ist sein offizieller Auftritt im holländischen Königshaus, welcher mit einem Orchester unterstützt wurde.

Der smarte Niederländer begeisterte schon des Öfteren beim Electric Love Festival, Tomorrowland oder Ultra Music Festival seine Fans – und nun auch bei Summer Splash 2018!

W&W

Das niederländische Trance- und EDM-Duo ist mit seinen stolzen 5,2 Mio. Facebook Fans mittlerweile kein unbeschriebenes Blatt mehr. W&W ist vorrangig im Trance-Bereich tätig, erstreckt sich aber auch in Richtung EDM und Bigroom.

2007 begann ihre Karriere beim Trance Energy-Festival in den Niederlanden. Mit ihrer Debüt-Single „Mustang“ feierten sie erste große Erfolge, 2014 erreichten sie mit dem Track „Bigfoot“ den kommerziellen Durchbruch. Ihre Kollaborationen mit Dimitri Vegas & Like Mike mit den Tracks „Waves“ und „Arcade“ konnten an diesen Erfolg anschließen. Im Jahr 2017 fanden sie unter dem Projekt NWYR zu ihrem Trance-Stil zurück.

Die jungen Niederländer sind unter anderem beim EDC, beim Ultra Music Festival, beim Tomorrowland und auch am Electric Love Festival aufgetreten. Bei Summer Splash 2018 werden sie euch zeigen, was sie drauf haben!

Timmy Trumpet

Timmy Trumpet ist euer Live Act in der dritten Woche bei Summer Splash 2018! Der australische DJ aus Sydney, entdeckte die House-Musik für sich und ist für seine Trompeten-Samples bekannt. Auf Facebook hat er bereits 1,2 Mio. Fans und diese Zahl steigt immer weiter an.

Bekannt wurde der Vollblutmusiker durch seinen Track „Freaks“ im Jahr 2014. Daran knüpften weitere Kollaborationen mit Carnage, KSHMR und Laidback Luke an. Tracks wie „Toca“, „Party till we die“ oder „Oracle“ gehören zu seinen erfolgreichsten Projekten. Sein Markenzeichen sind Trompeten-Samples bei seinen Produktionen, auch bei seinen Auftritten spielt er live Trompete.

Timmy Trumpet gilt als Garant für eine unbeschreibliche Stimmung und steht für mitreißende, energiegeladene und einzigartige Sets. Bereits beim Electric Love Festival, Tomorowland oder Lake Festival begeisterte er seine Fans und nun auch euch bei Summer Splash 2018!

Also wenn das mal keine guten Aussichten sind?! 😉

Alle weiteren Infos findet ihr auch unter: summersplash.at

Wir können es kaum noch erwarten, bis unsere tollen Live Acts ENDLICH bei Summer Splash 2018 auftreten werden!